Mr. Chili

Chili con Carne – by Mr. Chili

Heute mal was für die kalte Jahreszeit perfekt um sich vor dem Kamin aufzuwärmen und unter die Decke zu kuscheln.

Zutaten:

1 kg Hackfleisch vom Rind oder gemischt
6 m.-große Tomate(n)
2 m.-große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 m.-große Paprikaschote(n)
2 m.-große Chilischote(n) ((Nach Wahl) Bevorzuge Habaneros)
1 TL Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
1 TL, gehäuft Gewürzmischung (Hot Mexican Gewürzmischung)
2 große Champignons
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen

Zubereitung:

Zwiebeln, Knoblauch, Champignons und Paprika klein schneiden und anbraten. Die Chilis (je nach Schärfevorliebe 2 – 4 Stück) klein schneiden und ebenfalls mit anbraten. Das Hackfleisch dazugeben.
Währenddessen die Tomaten klein schneiden oder pürieren und danach mit in den Topf geben.
Die Bohnen und den Mais abtropfen lassen und ins Gericht beimengen.
Die Gewürze hinzufügen und ca. 1 Stunde bei geringer Hitze köcheln lassen.

Schmeckt auch mit Reis sehr gut.

Guten Appetit!

Als PDF:  Mr. Chili con Carne (0 Downloads)

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Chilihead77 Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Chilihead77
Gast

Lass die Pilze weg, den Mais weg, ersetze das Hack mit richtigem Fleisch und würze mit Gewürzen wie Cumin, Oregano oder Koriander, dazu etwas dunkle Schokolade oder Kaffee und wir können es Chili nennen 😉 Bohnen würde ich auch nicht ne Stunde lang kochen, die sind dann Matsch. Deshalb braucht man die Tomaten auch nicht groß pürieren, nach ner Stunde zerfallen die von alleine.